Schlagwortarchiv für: Sammler

Porträt des Henry Benjamin Hanbury Beaufoy (1786–1851), von Henry William Pickersgill, 1848.

Beaufoy, Henry Benjamin Hanbury (1786-1851)

Henry Beaufoy war ein wohlhabender britischer Unternehmer, Philanthrop und Parlamentsabgeordneter. Neben einer herausragenden Bibliothek von 25.000 Bänden verfügte er auch über eine bedeutende Münzsammlung, die 1909 bei Christie, Manson & Woods verkauft wurde. Ein Artikel von John Voukelatos.

Syrakus, Dekadrachme. Heute im Britischen Museum (1922,1109.1). Aus der Auktion von Sotheby, Wilkinson und Hodge im Jahr 1895 als Teil der Sammlung des Earl of Ashburnham.

Addington, Samuel (1806-1886)

Samuel Addington war ein wohlhabender Wollhändler. Er sammelte moderne und antike Münzen und war bekannt dafür, Stücke für unglaublich hohe Preise zu erwerben. Eine äußerst seltene syrakusanische Dekadrachme aus seiner Sammlung befindet sich heute im British Museum. Ein Beitrag von John Voukelatos.

Coffman, Stephan

Nach Aufenthalten in Äthiopien entdeckte Dr. Stephan Coffmann die Geschichte von Aksum für sich. Seine Sammlung axumitischer Münzen ist mit 1.300 Exemplaren die umfangreichste Privatsammlung zu dem Thema, die je angelegt wurde.

Eric ten Brink (geb. 1968).

Brink, Eric ten

Eric ten Brink hat eine Spezialsammlung von 1.800 Münzen des Kaisers Hadrian aufgebaut. Sein besonderes Interesse gilt Münzen aus Alexandria, Cistophoren und kleinasiatischen Denaren.

Needleman, Saul Ben (1927-2019)

Saul Ben Needleman war Münzsammler und Biochemiker. In der Numismatik interessierte er sich besonders für antike Münzen, englische Hammermünzen, Münzen aus Israel und Judaica.

Ricard, Charles J. (1930-2017)

Der gelernte Bankprüfer Charles Ricard sammelte US-Münzen und war vor allem für seine Sammlung napoleonischer Medaillen bekannt.

Boyer, Alden Scott (1887-1953)

Alden Scott Boyer sammelte zunächst Papiergeld der Amerikanischen Revolution und später klassische griechische Münzen. Für all seine nichtnumismatischen Sammlerstücke richtete er das Boyer Museum of American Curiosities ein.

Slabaugh, Arlie R. (1925-2007)

Arlie R. Slabaugh war Sammler und Autor zahlreicher Bücher, besonders zu Papiergeld. Er gründete die Zeitschrift The Hobby Spotlite und war 1948 der erste hauptberufliche Händler von Banknoten in den Vereinigten Staaten.

Flower, Harry (1912-2000)

Harry Flowers war spezialisiert auf Judaica, insbesondere auf Würdigungen für Albert Einstein. Von 1969 bis 1972 war er Präsident der Israel Numismatic Society of Illinois.

Abels, Björn-Uwe (geb. 1941)

Prof. Dr. Björn-Uwe Abels verbindet eine lebenslange Leidenschaft mit Indien. Seine Sammlung umfasst Münzen aus den verschiedensten Regionen, Kulturen und Epochen des Subkontinents, über die er zudem zahlreiche Aufsätze publiziert hat.