Schätzpreis: 1.250 €Lycia. Prä- und protodynastische Prägungen. Stater,
um 480 v. Chr. unbestimmte Münzstätte. Selten. Feine Tönung,
Prägeschwächen, vorzüglich.
Frühjahrs-Auktionen 402-40643
Schätzpreis: 25.000 €Sicilia. Syrakus. Tetradrachme, 510/490 v. Chr. Sehr selten.
Herrliche Patina, gutes sehr schön.
Frühjahrs-Auktionen 402-406577
Schätzpreis: 40.000 €Imperatorische Prägungen. Marcus Antonius, † 30 v. Chr.
und Octavianus. Aureus, 41 v. Chr., Ephesus, M. Barbatius.
Sehr selten. Feine Goldtönung, fast vorzüglich.
Frühjahrs-Auktionen 402-406800
Schätzpreis: 30.000 €Italien. Kirchenstaat/Vatikan. Innocenz XI., 1676-1689.
Quadrupla AN II (1676/1677), Rom. Von großer Seltenheit.
Winz. Stempelfehler, vorzüglich.
Frühjahrs-Auktionen 402-4061403
Schätzpreis: 75.000 €Erzbistum Mainz. Philipp Karl von Eltz-Kempenich, 1732-1743.
Goldmedaille zu 25 Dukaten 1740, von Becker.
Von allergrößter Seltenheit. Vorzüglich-Stempelglanz.
Frühjahrs-Auktionen 402-4062474
Schätzpreis: 10.000 €Stadt Regensburg. Reichstaler 1633, auf die Einnahme von
Regensburg. Von größter Seltenheit. Hübsche Patina,
kl. Randfehler, vorzüglich.
Frühjahrs-Auktionen 402-4063103
Schätzpreis: 40.000 €Deutsch-Neu-Guinea. 10 Neu-Guinea Mark 1895 A.
Sehr selten. Nur 2.000 Exemplare geprägt.
Vorzüglich-Stempelglanz.
Frühjahrs-Auktionen 402-4065172
Schätzpreis: 10.000 €Bayern. Ludwig III., 1913-1918. 20 Mark 1914 D,
mit großem Kopf und ohne Perlkreis auf der Porträtseite. Probe
Von großer Seltenheit. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz.
Frühjahrs-Auktionen 402-4065282
Schätzpreis: 25.000 €RDR. Ferdinand II. 1592-1618-1637.
5 Dukaten 1636, Prag. Von großer Seltenheit.
Leicht gewellt, sehr schön-vorzüglich.
Frühjahrs-Auktionen 402-4063821
Schätzpreis: 75.000 €Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel. Julius, 1568-1589.
Von größter Seltenheit. Prachtexemplar.
Sehr attraktives Exemplar mit feinem Prägeglanz, vorzüglich.
Frühjahrs-Auktionen 402-4064144

Vorberichte

Gorny & Mosch

Gorny & Mosch ⸱ Auktionen 302-303 ⸱ 4.-5. März 2024 ⸱ München

Die Frühjahrsauktionen bei Gorny & Mosch enthalten über 600 antike Münzen mit zahlreichen Besonderheiten und Raritäten. Bei den über 500 Münzen und Medaillen von Mittelalter und Neuzeit liegt der Fokus auf Deutschland.

Künker

Künker ⸱ Auktion 402 ⸱ 14.-15. März 2024 ⸱ Osnabrück

Eine der besten Sammlungen von griechischen Münzen Kleinasiens kommt bei Künker auf den Markt. Versteigert wird der erste Teil der Sammlung Dr. Kaya Sayar mit über 500 Losen von Münzen aus Lykien, Pamphylien und Kilikien. Dieses Highlight ist der allgemeinen Auktion mit antiken Münzen vorangestellt.


Gorny & Mosch

Gorny & Mosch ⸱ Auktionen 302-303 ⸱ 4.-5. März 2024 ⸱ München

Die Frühjahrsauktionen bei Gorny & Mosch enthalten über 600 antike Münzen mit zahlreichen Besonderheiten und Raritäten. Bei den über 500 Münzen und Medaillen von Mittelalter und Neuzeit liegt der Fokus auf Deutschland.

Künker

Künker ⸱ Auktion 402 ⸱ 14.-15. März 2024 ⸱ Osnabrück

Eine der besten Sammlungen von griechischen Münzen Kleinasiens kommt bei Künker auf den Markt. Versteigert wird der erste Teil der Sammlung Dr. Kaya Sayar mit über 500 Losen von Münzen aus Lykien, Pamphylien und Kilikien. Dieses Highlight ist der allgemeinen Auktion mit antiken Münzen vorangestellt.


Münzhandlung Ritter

Münzhandlung Ritter ⸱ Sonderliste Februar 2024 ⸱ 22. Februar 2024 ⸱ Online

In der neuen Sonderliste der Münzhandlung Ritter für Februar 2024 finden Sammler ein breites Angebot an attraktiven Münzen und Medaillen in jeder Preisstufe. Die Liste deckt wie gehabt das Spektrum der Münzprägung von der Antike bis zur Gegenwart ab.

MA-Shops

MA-Shops ⸱ Festpreisangebote im Februar 2024 ⸱ 1. Februar 2024 ⸱ Online

Nur geprüfte Fachhändler stellen bei MA-Shops ihr Angebot online ein. Rund 1 Million Artikel aus der bunten Welt der Numismatik sind jederzeit erhältlich. Hier finden Sie einige besonders bemerkenswerte Verkäufe des letzten Monats sowie einige interessante, gerade erst eingestellte Angebote.


Nachberichte

Künker

Künker ⸱ eLive Premium Auction 401 ⸱ 5.-6. Februar 2024 ⸱ Online

Am 5. und 6. Februar 2024 löste Künker den letzten Teil der westfälischen Privatsammlung mit Mehrfachporträts auf. Er beinhaltete die Medaillen, zumeist Stücke aus dem 19. Jahrhundert. Die Sammler reagierten begeistert. Bei einer Gesamtschätzung in Höhe von 237.000 Euro betrug das Gesamtergebnis 800.000 Euro.

Künker

Künker ⸱ Auktion 400 ⸱ 1. Februar 2024 ⸱ Berlin

Es war mittlerweile die 400. Auktion des Osnabrücker Auktionshauses Künker. 770 Lose mit einer Gesamtschätzung von mehr als 7 Mio. Euro kamen unter den Hammer. Der Zuschlag addierte sich auf 10,9 Mio. Euro. Dieser Nachbericht stellt Ihnen die drei teuersten Stücke vor.

Emporium Hamburg

Emporium Hamburg ⸱ Auktion 104 ⸱ 20.-24. November 2023 ⸱ Online

Emporium Hamburgs große Herbstauktion erstreckte sich über fünf Tage mit knapp 4000 Losen. Überwältigend war die Nachfrage unter anderem bei den südamerikanischen Ländern, der Schweiz, China und Sammellots.

Künker

Künker ⸱ eLive Premium Auction 401 ⸱ 5.-6. Februar 2024 ⸱ Online

Am 5. und 6. Februar 2024 löste Künker den letzten Teil der westfälischen Privatsammlung mit Mehrfachporträts auf. Er beinhaltete die Medaillen, zumeist Stücke aus dem 19. Jahrhundert. Die Sammler reagierten begeistert. Bei einer Gesamtschätzung in Höhe von 237.000 Euro betrug das Gesamtergebnis 800.000 Euro.

Künker

Künker ⸱ Auktion 400 ⸱ 1. Februar 2024 ⸱ Berlin

Es war mittlerweile die 400. Auktion des Osnabrücker Auktionshauses Künker. 770 Lose mit einer Gesamtschätzung von mehr als 7 Mio. Euro kamen unter den Hammer. Der Zuschlag addierte sich auf 10,9 Mio. Euro. Dieser Nachbericht stellt Ihnen die drei teuersten Stücke vor.

Emporium Hamburg

Emporium Hamburg ⸱ Auktion 104 ⸱ 20.-24. November 2023 ⸱ Online

Emporium Hamburgs große Herbstauktion erstreckte sich über fünf Tage mit knapp 4000 Losen. Überwältigend war die Nachfrage unter anderem bei den südamerikanischen Ländern, der Schweiz, China und Sammellots.