Startpreis: 3.500 €KOLONIEN. Deutsch-Ostafrika, 15 Rupien 1916 T.Auktion 106 "Münzen & Medaillen"3131
Startpreis: 2.000 €RÖMISCHE REPUBLIK. Julius Caesar (59-44 v. Chr.), AE Dupondius.Auktion 106 "Münzen & Medaillen"243
Startpreis: 17.500 €RÖMISCHES REICH.
Constantin der Große (307-337 n. Chr.),
AR Miliarense (335 n. Chr.), Thessalonica.
Auktion 106 "Münzen & Medaillen"706
Startpreis: 500 €BYZANTINISCHES REICH.
Romanos III. Argyrus (1028-1034),
AV histamenon nomisma, Konstantinopel.
Auktion 106 "Münzen & Medaillen"843
Startpreis: 18.500 €SCHWEIZ. 100 Franken 1925 B.Auktion 106 "Münzen & Medaillen"1391
Startpreis: 1.450 €POLEN. Sigismund III. (1587-1632),
Taler 1628 II, Bromberg.
Auktion 106 "Münzen & Medaillen"1302
Startpreis: 10.000 €HABSBURG. Ferdinand III. (1637-1657),
10 Dukaten o. J., Wien.
Auktion 106 "Münzen & Medaillen"1680
Startpreis: 20.000 €BAYERN. Maximilian I. (1598-1651),
5 Dukaten 1640. Stadtansicht München.
Auktion 106 "Münzen & Medaillen"1810
Startpreis: 4.200 €BRAUNSCHWEIG UND LÜNEBURG, LINIE LÜNEBURG-CELLE.
Christian Ludwig (1648-1665),
Löser zu 3 Reichstalern 1654, Clausthal.
Auktion 106 "Münzen & Medaillen"1930
Startpreis: 8.500 €BRAUNSCHWEIG UND LÜNEBURG.
Friedrich Wilhelm (1806-1815),
Harzgolddukat 1815 FR.
Auktion 106 "Münzen & Medaillen"2352
alle News

CITs Wild Mongolia – Snow Leopard

Wild Mongolia ist die Serie, mit der CIT einer breiten Öffentlichkeit erstmals die neuen Möglichkeiten von smartminting® 2.0 präsentierte: smartminting® 2.0 ermöglichte, auf beiden Seiten den höchsten Punkt des ultrahohen Reliefs dezentral zu setzen, was nicht einmal die Spindelpressen im 19. Jahrhundert schafften. Mittlerweile hat CIT die Möglichkeiten von smartminting® mit smartminting® 4.0 noch einmal gesteigert, und von der Serie Wild Mongolia erscheint bereits die fünfte Ausgabe.

Die Münzen wurden mit Hilfe der Spezialtechnik smartminting® mit Farbauftrag bei der B. H. Mayer’s Kunstprägeanstalt in München geprägt.

Münzbeschreibung

Die Bildseite zeigt links den Kopf eines Schneeleoparden von vorne, rechts die schemenhafte Gestalt eines sich anpirschenden Schneeleoparden von vorne.

Die Wertseite zeigt links die Pfote eines einen Baum emporkletternden Schneeleoparden. Rechts ein nach unten geneigtes Sechseck mit dem Wappen der Mongolischen Bank und dem jeweiligen Nominal im Zentrum, darunter MONGOLIA das jeweilige Gewicht, Feingehalt und Material. Über dem Wappen im Mäandermuster des Hintergrunds die Jahreszahl.

Mongolia / 25.000 Togrog / Gold .9999 / 1 Unze / 33 mm / Auflage: 199 Stück.

Mongolia / 25.000 Togrog / Gold .9999 / 1 Unze / 33 mm / Auflage: 199 Stück.

Mongolia / 1000 Togrog / Gold .9999 / 1/10 Unzen / 16 mm / Auflage: 999 Stück.

Mongolia / 1000 Togrog / Gold .9999 / 1/10 Unzen / 16 mm / Auflage: 999 Stück.

Mongolia / 500 Togrog / Silber .9999 / 1 Unze / 38.61 mm / Auflage: 2500 Stück.

Mongolia / 500 Togrog / Silber .9999 / 1 Unze / 38.61 mm / Auflage: 2500 Stück.

Mongolia / 2000 Togrog / Silber .9999 / 3 Unzen / 45 mm / Auflage: 999 Stück.

Mongolia / 2000 Togrog / Silber .9999 / 3 Unzen / 45 mm / Auflage: 999 Stück.

Hintergrund

Die fünfte Ausgabe der Serie Wild Mongolia ist dem Schnee-Leopard gewidmet und bringt wieder eine Neuerung: Erstmals ist auf allen Ausgaben mit Ausnahme der Kleingoldmünze das Hochrelief der Vorderseite mit einem naturalistischen Farbauftrag versehen.

Während der Farbauftrag auf flacher Oberfläche zum technischen Standardrepertoire für Münzstätten gehört, sind befärbte Hochreliefprägungen immer noch extrem schwierig herzustellen. Die Befärbung in solcher Präzision auf das Relief abzustimmen, wie es für die Produktion von „Snow Leopard“ notwendig war, verlangt höchste Meisterschaft.

Übrigens, sollten Sie sich fragen, warum die Pfoten mit den eindrucksvollen Krallen auf der Wertseite links zu sehen sind: Der Schneeleopard ist dank kurzer Vorderbeine, dicker Pranken und starker Brustmuskulatur ein begabter Kletterer.

Wenn Sie alle drei Dimensionen der Münzen begreifen wollen, sehen Sie sich unbedingt das Video dazu an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nichts mehr verpassen?

NEWSLETTER HIER ABONNIEREN