CITs Legends – Wild West

CIT publiziert 2024 die dritte Ausgabe der Serie Legends. Auf die Terrakotta Armee und die Pharaonen folgt eine unserer Lieblingslegenden: Der Wilde Westen.

Inhalt

Das Bild des Wilden Westen wird durch zahlreiche Mythen und Erzählungen geprägt.

Das Bild des Wilden Westen wird durch zahlreiche Mythen und Erzählungen geprägt.

Wenn die Designer von CIT sich mit einem Thema beschäftigen, beginnen sie mit einer umfangreichen Materialsammlung. Sie listen möglichst viele Details auf, die sie in ihrem Münzbild unterbringen möchten. Das Design von Wild West illustriert, mit welcher Begeisterung sich die Designer in das Thema stürzten. Die Ausgabe enthält zahlreiche Details, die an die Wildwestfilme des alten Hollywood erinnern. Alle Münzen wurden bei der B. H. Mayer’s Kunstprägeanstalt in München mit der Spezialtechnik smartminting® in einem Ultra High Relief geprägt.

Cook Islands / 250 Dollars / Gold .9999 / 1 Unze / 33 mm / Auflage: 199 Stück.

Cook Islands / 250 Dollars / Gold .9999 / 1 Unze / 33 mm / Auflage: 199 Stück.

Cook Islands / 20 Dollars / Silber .9999 / 3 Unzen / 45 mm / Auflage: 888 Stück.

Cook Islands / 20 Dollars / Silber .9999 / 3 Unzen / 45 mm / Auflage: 888 Stück.

Cook Islands / 5 Dollars / Silber .9999 / 1 Unze / 38,61 mm / Auflage: 1.500 Stück.

Cook Islands / 5 Dollars / Silber .9999 / 1 Unze / 38,61 mm / Auflage: 1.500 Stück.

Cook Islands / 1 Dollar / Kupfer / 50 Gramm / 38,61 mm / Auflage: 5.000 Stück.

Cook Islands / 1 Dollar / Kupfer / 50 Gramm / 38,61 mm / Auflage: 5.000 Stück.

Münzbeschreibung

Die Bildseite zeigt drei berühmt-berüchtigte Charaktere des Wilden Westens. Im Vordergrund zielt Billy the Kid mit einem Revolver auf den Betrachter. Links hinten Wild Bill Hickok, rechts Calamity Jane. Darüber sind Würfel und eine Patrone zu sehen; links ein Spruchband mit DEAD MAN’S HAND und den zugehörigen Karten. Oben NO 10 SALOON und WILDWEST.

Die Wertseite zeigt eine Postkutsche mit 4 galoppierenden Pferden im Monument Valley, links die typischen Kandelaberkakteen. Darüber ein Sheriff-Stern. In der Mitte des Sterns Portrait Charles‘ III. von Dan Thorne (Signatur DT), darum die Umschrift Charles III 2024 COOK ISLANDS und das jeweilige Nominal.

Cook Islands / 5 Dollars / Gold .9999 / 0,5 Gramm / 11 mm / Auflage: 5.000 Stück.

Cook Islands / 5 Dollars / Gold .9999 / 0,5 Gramm / 11 mm / Auflage: 5.000 Stück.

Münzbeschreibung der Kleingoldmünze

Die Bildseite zeigt Billy the Kid mit zwei Revolvern, einen auf den Betrachter gerichtet; im Hintergrund Sheriff-Stern, links WILD WEST. Die Wertseite das Portrait Charles‘ III. im Profil von Dan Thorne (Signatur DT). Darum die Umschrift 5 DOLLARS Charles III 2024 COOK ISLANDS.

Hintergrund

Beginnen wir mit der Wertseite. Sie zeigt eine Postkutsche, die direkt aus dem Film „Stagecoach“ (auch bekannt unter den Namen „Ringo“ oder „Höllenfahrt nach Santa Fé“) entsprungen zu sein scheint. Während der Kutscher die Pferde zum vollen Galopp antreibt, wendet sich der Scharfschütze um und nimmt mit seinem Gewehr für uns unsichtbare Banditen aufs Korn. Die Szenerie führt uns mitten ins Monument Valley, wo John Ford seine besten Western drehte. Der Felsen, den wir im Hintergrund sehen, ist eine Hommage an diesen Regisseur. Man sieht den steinernen Koloss, wenn man vom John Ford’s Point ins Monument Valley blickt. Kandelaber-Kakteen und der fliegende Geier sind Bestandteil unzähliger Western, genauso wie die tiefstehende Sonne, eine Reminiszenz an die zahllosen Helden, die am Ende des Westerns in den Sonnenuntergang ritten.

Mindestens so wichtig wie die Szenerie ist im Western das Amt des Sheriffs, aufgegriffen durch den beherrschenden Sherriff-Stern im Feld oben. Er erinnert an einen historischen Sheriff-Stern des El Paso Countys, auf dem in der Mitte statt des Staatswappen von Texas das Porträt von Charles III. zu sehen ist.

Die Bildseite zeigt drei der großen Gestalten des Wilden Westens. In der Mitte ist Billy the Kid. Seine Kleidung mit Zylinder orientiert sich an der einzigen Fotographie des unglücklichen Anti-Helden, dessen Lebensgeschichte in den letzten Jahren neu bewertet wurde. Billy zielt auf den Betrachter mit der klassischen Waffe des Revolverhelden, einem sechsschüssigen Colt-Perkussionsrevolver Kaliber 45. Eine der Patronen sehen wir im Feld oben rechts.

John Ford’s Point im Monument Valley, beliebter Drehort für Western im Grenzgebiet zwischen den US-Bundesstaaten Utah und Arizona, im Hintergrund der Tafelberg Merrick Butte. Foto: Luca Galuzzi via Wikimedia Commons / CC BY-SA 2.5.

John Ford’s Point im Monument Valley, beliebter Drehort für Western im Grenzgebiet zwischen den US-Bundesstaaten Utah und Arizona, im Hintergrund der Tafelberg Merrick Butte. Foto: Luca Galuzzi via Wikimedia Commons / CC BY-SA 2.5.

Zu seiner Linken steht Wild Bill Hickok, jener Spieler, der kurzzeitig zum Sheriff wurde und durch seine Zusammenarbeit mit Buffalo Bill Eingang in die Wildwestromane fand. Pokerspieler kennen die Geschichte seiner Ermordung im Jahr 1876 durch John „Broken Nose Jack“ McCall. Wild Bill hatte nämlich je ein Pärchen schwarze Achten und Asse in der Hand, als er im Saloon Nr. 10 erschossen wurde. Heute kennt man das Blatt als „The Dead Man’s Hand“. Karten und der Name des Saloons sind im Feld oben links abgebildet.

Rechts sehen wir eine der wenigen weiblichen Protagonistinnen des Wilden Westens, Calamity Jane, ihres Zeichens Postkutschenfahrerin und Scout für General Custers Truppen. Sie beschrieb in ihrer viel gelesenen Autobiographie nicht nur ihr Leben, sondern auch die Liebesbeziehung, die sie mit Wild Bill Hickok verbunden haben soll, als der im Saloon Nr. 10 den Tod fand.

Die beiden Würfel – ebenfalls ein typisches Requisit von Westernromanen – zeigen auf jedem von CIT ausgegebenen Nominal eine andere Augenzahl.

Die moderne Geschichtsforschung hat vieles, was wir vom Wilden Westen zu wissen glauben, widerlegt. Nichtsdestotrotz prägte die Vorstellung einer amerikanischen Frontier, die es vorzutreiben gilt, die amerikanische Mentalität fundamental. Legenden haben eben auch ihre Auswirkungen auf die Realität. Sie geben unseren Sehnsüchten ein Gesicht. Und so wird jeder, der gerne gelegentlich einen Western schaut, diese detailreiche Münze lieben!

Wenn Sie alle drei Dimensionen der Münzen begreifen wollen, sehen Sie sich unbedingt die Filme dazu an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden