Schätzpreis: 20.000 CHFPoseidonia. Circa 530-500 v. Chr. AR Stater.LEU Numismatik Auktion 1510
Schätzpreis: 25.000 CHFDerrones. Circa 480-465 v. Chr. AR
Tetrastater oder Dodekadrachme.
LEU Numismatik Auktion 1540
Schätzpreis: 25.000 CHFIonia, Incert. Circa 650-600 v. Chr. EL Stater.LEU Numismatik Auktion 1593
Schätzpreis: 10.000 CHFTigranes der Jüngere. 77-66 v. Chr. AR Tetradrachme.LEU Numismatik Auktion 15128
Schätzpreis: 50.000 CHFBar Kokhba-Revolte. 132-135 v. Chr. AR
Sela oder Tetradrachme.
LEU Numismatik Auktion 15154
Schätzpreis: 20.000 CHFKyrene. Circa 450-435 v. Chr. AR Tetradrachme.LEU Numismatik Auktion 15166
Schätzpreis: 20.000 CHFApameia. Septimius Severus. 193-211 n. Chr. Pentassarion.LEU Numismatik Auktion 15189
Schätzpreis: 10.000 CHFHadrian. 117-138 n. Chr. AV Aureus.LEU Numismatik Auktion 15263
Schätzpreis: 15.000 CHFCommodus. 177-192 n. Chr. AE Medallion.LEU Numismatik Auktion 15273
Schätzpreis: 20.000 CHFLicinius I. 308-324 n. Chr. AV Solidus.LEU Numismatik Auktion 15304
alle News

Bedeutende Werke zur antiken Numismatik bald frei online zugänglich

Das Newman Numismatic Portal (NNP) und die S&S Library gaben kürzlich bekannt, dass sie mehr als 6.000 Werke der auf antike Numismatik spezialisierten S&S Library digitalisieren werden.

„Wir freuen uns, den Umfang unseres Angebots zu erweitern und damit auch die antike Numismatik und Werke zu Prägungen aus aller Welt aufnehmen zu können“, erklärt Len Augsburger, Projektkoordinator beim NNP. Shanna Schmidt, Teilhaberin der S&S Library, LLC meint: „Antike Münzen stehen ganz am Anfang der numismatischen Literatur. Mehr Informationen über diese frühen Münzen zur Verfügung zu stellen, wird zur Wertschätzung aller numismatischen Gebiete beitragen. Wir freuen uns, mit dem Newman Portal zusammenzuarbeiten, um Werke zur antiken Numismatik im großen Stil zu digitalisieren.“

Die S&S Library in Chicago ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Shanna Schmidt Numismatics und einem bedeutenden Sammler klassischer und antiker Münzen in den USA. Die Literatursammlung umfasst zentrale Werke aus allen Gebieten der Numismatik, mit einem Fokus auf Werke zu antiken Prägungen. Zu den Highlights der Bibliothek gehören beispielsweise „Aes Grave“ von E. J. Haeberlin (1910), „Monete Imperiali Greche“ von Dattari (1901) und die ersten sechs Bände von „The Numismatist“ (1888-1893), von denen nur um die zehn Ausgaben in Privatbesitzt sind.

Shanna Schmidt ist für die S&S Library in Chicago zuständig.

Shanna Schmidt ist für die S&S Library in Chicago zuständig.

Das Newman Numismatic Portal wird von der Eric P. Newman Numismatic Education Society finanziert und von der Olin Library der Washington University in St Louis verwaltet. Das NNP wurde 2016 ins Leben gerufen und bietet mittlerweile digitalen Zugang zu mehr als 70.000 numismatischen Dokumenten mit über 5 Millionen Seiten. Der Online-Zugang ist selbstverständlich auf gemeinfreie Werke begrenzt.

Der Bestand zu US-Auktionskatalogen, Magazinen und Dokumenten der U.S. Mint aus dem Nationalarchiv ist besonders beeindruckend. Zudem finden sich im NNP alle Forschungsergebnisse der Eric P. Newman Education Society und die entsprechenden Daten.

Nichts mehr verpassen?

NEWSLETTER HIER ABONNIEREN