Startpreis: 40'000 CHFFath-´Ali Shah, 1212-1250 AH (1797-1834).
5 Toman 1226 AH (1811), Tabriz Mint.
Äusserst seltenes Nominal. NGC MS62.
SINCONA AG, Zürich - Auktionen 88 - 91159
Startpreis: 6'500 CHFBruttium / Kroton. Stater um 380 v. Chr.
Zurückblickender Adler nach links, auf Hirschkopf stehend.
Sehr selten und prachtvoll erhalten. Vorzüglich.
SINCONA AG, Zürich - Auktionen 88 - 91504
Startpreis: 10'000 CHFFrankreich. Philippe VI. de Valois, 1328-1350.
Ange d'or o. J. (3. Emission). Sehr selten in dieser Erhaltung.
Vorzüglich.
SINCONA AG, Zürich - Auktionen 88 - 91609
Startpreis: 30'000 CHFBaltikum. Riga Stadt. 18 Ferding (Taler) 1573, Mzst. Riga.
Von grösster Seltenheit. NGC UNC Details.
SINCONA AG, Zürich - Auktionen 88 - 91795
Startpreis: 30'000 CHFDeutschland. Esslingen, Stadt. 5 Dukaten 1717, Mzst.
Augsburg. 2. Säkularfeier der Reformation.
Von grösster Seltenheit, nur 3 Exemplare bekannt. NGC MS63.
SINCONA AG, Zürich - Auktionen 88 - 911020
Startpreis: 300'000 CHFGrossbritannien. George III. 1760-1820.
Pattern Crown in Gold 1817, Mzst. London.
Von grösster Seltenheit. Nur 7 bekannte Exemplare bekannt.
NGC PF63+ ULTRA CAMEO.
SINCONA AG, Zürich - Auktionen 88 - 911267
Startpreis: 25'000 CHFTschechoslowakei. Republik, 1918-1939, 1945-1960.
5 Sokol 1920, Mzst. Kremnitz. Probe in Silber.
Äusserst selten. NGC MS62.
SINCONA AG, Zürich - Auktionen 88 - 911980
Startpreis: 80'000 CHFSchweiz. Eidgenossenschaft. 5 Franken 1896 B, Mzst. Bern.
Nur 10-20 Exemplare bekannt. NGC SP63.
SINCONA AG, Zürich - Auktionen 88 - 912662
Startpreis: 90'000 CHFSchweiz. Bern. 10 Dukaten o. J. (um 1772), Mzst. Bern.
Stempel von Mörikofer.
Von grösster Seltenheit und prachtvoller Erhaltung. Fast FDC.
SINCONA AG, Zürich - Auktionen 88 - 913151
Startpreis: 75'000 CHFSchweiz. Neuchâtel. Heinrich II. von Orléans-Longueville.
Doppelte Pistole 1603. Mzst. Neuchâtel.
Von grösster Rarität, nur 2 Stücke bekannt
SINCONA AG, Zürich - Auktionen 88 - 913369
alle Festpreisangebote

Ritters Sonderliste Februar 2024

Münzhandlung Ritter

Sonderliste Februar 2024

Münzen

22. Februar 2024

Online

Die Münzhandlung Ritter in Düsseldorf bietet in ihrer neuen Sonderliste Sammlern attraktive Neuzugänge im Lagerbestand an. Die Liste deckt dieses Mal das Spektrum der Münzprägung von der Antike bis zur Gegenwart ab. In jeder Preisstufe werden attraktive Exemplare angeboten.

Die Highlights der Liste:

Nr. 96631: Römische Kaiserzeit. Domitianus (Caesar, 69-81). Aureus, 73, Rom. Kratzer; Schrötlingsfehler auf Rs., ss-vz/ss. Verkaufspreis: 3,500 EUR.

Nr. 96631: Römische Kaiserzeit. Domitianus (Caesar, 69-81). Aureus, 73, Rom. Kratzer; Schrötlingsfehler auf Rs., ss-vz/ss. Verkaufspreis: 3,500 EUR.

Nr. 92272: Altdeutschland. Erzbistum Köln. Clemens August von Bayern (1723-1761). 1/2 Ausbeutetaler 1759, Bonn/Koblenz. Auf den Erlass der Bergordnung. L. geputzt; kl. Kratzer auf Rs., f. vz. Verkaufspreis: 3.200 EUR.

Nr. 92272: Altdeutschland. Erzbistum Köln. Clemens August von Bayern (1723-1761). 1/2 Ausbeutetaler 1759, Bonn/Koblenz. Auf den Erlass der Bergordnung. L. geputzt; kl. Kratzer auf Rs., f. vz. Verkaufspreis: 3.200 EUR.

Nr. 96735: Deutsches Kaiserreich. Baden. Friedrich II., 1907-1918 10 Mark 1909, G. Vs. l. geputzt, f. vz/vz-st. Verkaufspreis: 940 EUR.

Nr. 96735: Deutsches Kaiserreich. Baden. Friedrich II., 1907-1918 10 Mark 1909, G. Vs. l. geputzt, f. vz/vz-st. Verkaufspreis: 940 EUR.

Nr. 96734: Österreich. 1. Republik, 1918-1938. 100 Schilling 1936. Madonna von Mariazell. Geputzt, vz aus PP. Verkaufspreis: 2.400 EUR.

Nr. 96734: Österreich. 1. Republik, 1918-1938. 100 Schilling 1936. Madonna von Mariazell. Geputzt, vz aus PP. Verkaufspreis: 2.400 EUR.